Unsere Leistungen > Pflegeleistungen > Hausnotruf

Ansprechpartner

Ute de Bernardo
Tel. +49(0)3496 – 550048

Hausnotruf

Mit dem Alter steigt das Risiko eines Notfalls zu Hause.

Der Hausnotrufdienst bietet Sicherheit und Service rund um die Uhr.


Wie funktioniert ein Hausnotrufsystem?

Mit einem kleinen Funksender als Armband oder Medaillon tragbar, kann man überall in der häuslichen Umgebung auf Knopfdruck eine Verbindung zum Notruf herstellen.
Im Notrufgerät befinden sich ein Lautsprecher und ein Mikrofon. Damit ist es möglich, bequem mit dem Notrufdienst zu sprechen - und zwar aus der ganzen Wohnung heraus. Ganz gleich wo Sie sich in Ihrer Wohnung befinden, ob im Wohnzimmer, im Bad in der Wanne oder im Bett - ein kurzer Druck auf den ständig zu tragenden wasserdichten Handsender genügt und die Notrufzentrale weiß genau Bescheid, wer Hilfe braucht. Die Notrufzentrale ruft Sie sofort zurück. Erreicht man Sie gar nicht oder nach einem kurzen Gespräch mit Ihnen wird die benötigte Hilfe, wie z. B. Notarzt, Pflegepersonal oder bei kleineren Problemen der hilfsbereite Nachbar, zu Ihnen geschickt.

Was kostet ein Hausnotruf-Anschluss?

Über die Kosten und die Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Kassen beraten wir Sie gern und übernehmen bei Bedarf auch alle Formalitäten.

Bei weiteren Fragen und Informationen steht Ihnen folgender Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Ute de Bernardo
Tel. +49 (0)3496 - 550048

Fax 03496-509711
E-Mail: ute.debernardo@volkssolidaritaet.de